Meine Recherche nach interessanten Shops hat mich mal wieder zur Kokosnuss geführt. Heute geht es um den Shop kulau. Zum Testen wurde mir...

Shoptest - Kulau

Montag, 8. Oktober 2012 Bettys Produktreich 2 Comments

Meine Recherche nach interessanten Shops hat mich mal wieder zur Kokosnuss geführt. Heute geht es um den Shop kulau. Zum Testen wurde mir ein Testpaket zugeschickt.


Über kulau:
Das Unternehmen besteht aus einem jungen Team, welches biologische Kokosnussprodukte nach Deutschland bringt. Das Team arbeitet mit Kokosnussexperten und -organisationen zusammen, um Produkte von höchster Qualität zu erzeugen.
Ihr Ziel ist es, irgendwann eine eigene Plantage zu besitzen. Dafür opfern sie intensiv sehr viel Zeit.

In dem Shop findet ihr nur Produkte, die zu 100% aus Kokosnuss bestehen.

Der Versand:
3,90 € pro Bestellung
Ab einem Bestellwert von 65,- versandkostenfrei

Meine Testprodukte: 

 
Es gibt 3 verschiedene Sorten von diesem Zucker - Pur, Orange und Limette Lavendel. Ich habe Orange zum Testen erhalten. Mein erster Eindruck vom Geruch war nicht so berauschend. Irgendwie nicht süß, was ich von Zucker erwarte. Auch der erste Geschmackstest war nicht so toll. Also bin ich einem Tipp von kulau nachgegangen und habe das Zucker als Topping für Vanilleeis verwendet. Einfach lecker! Ich werde auf jeden Fall noch weitere Sachen ausprobieren.


Das Kokoswasser gibt es ebenfalls in 3 verschiedenen Sorten - Pure Coconut, Renew mit Aronia und Granatapfel und Relax mit Holunderblüte. Ich habe Pure Coconut erhalten und es auf 4 Leute aufgeteilt, um soviele Meinungen wie möglich einzuholen. Da ich noch nie Kokoswasser probiert habe, war ich sehr gespannt darauf. Leider ist dieses Kokoswasser geschmacklich bei uns allen durchgefallen. Der Geschmack ist schwer zu beschreiben, aber einfach nicht unserer.

 
Allein der Geruch von dem Kokosnussöl lässt mein Herz höher schlagen. Man kann damit Backen, Braten und Kochen. Da ich zu Weihnachten gerne Kokosnussplätzchen mache, und der Geruch mich einfach sofort daran erinnert hat, möchte ich es auch dafür verwenden und kann es kaum erwarten.

 
 Ich habe noch nie eine Kokosnuss geöffnet geschweige denn direkt aus ihr trinken können. Das Öffnen überließ ich lieber meinem Freund, aber als ich die Kokosnuss hob, lief sie leider aus. Wir hatten sie ca. eine Woche bei uns, was so eine Kokosnuss eigentlich schon aushalten sollte. Als wir sie öffneten, was irgendwie total leicht war (mein Freund war schon viel in der Welt unterwegs und hat noch nie so schnell eine Kokosnuss öffnen können), merkten wir, dass diese leider schon verschimmelt war, daher auch nur ein Bild vom Kokoswasser und nicht von der Kokosnuss. Kokoswasser war noch sehr viel drin, aber das wollten wir dann doch lieber nicht trinken, so dass ich leider weiterhin warten muss, bis ich aus meiner ersten Kokosnuss trinken kann.

Hier könnt ihr tolle Rezeptideen von kulau finden! 

Ich danke dem Team von kulau für das Testpaket.

Kommentare:

  1. ab heute hast Du einen neuen Leser ,vieleich kommst Du mich auch auf meiner Seite besuchen
    http://produkt-test-kiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Kokosblütenzucker sehr. Schmeckt noch so natürlich. Ich hatte es allerdings ohne irgendwelche Geschmackszusätze. Schimmelnuss pfui, kann aber leider passieren. Kokoswasser ist aber auch nicht mein fall

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über neue Kommentare und natürlich auch über neue Leser! ♥
Eure Betty