Ich habe ganz überraschend Post von In-Spirit erhalten. Der Name kam mir bekannt vor und so konnte ich mir schon in etwa denken, was sich i...

Produkttest - In-Spirit

Samstag Bettys Produktreich 1 Comments

Ich habe ganz überraschend Post von In-Spirit erhalten. Der Name kam mir bekannt vor und so konnte ich mir schon in etwa denken, was sich in diesem Paket befinden könnte und lag garnicht mal so verkehrt.

Über das Unternehmen:
In-Spirit begeistert seine Kunden nun schon seit 1999 mit zeitgemäßen alkoholischen Drinks. Zum Sortiment gehören:
  • Glitter & Gold Pure Secco
  • Glitter & Gold Flavoured Secco "Hugo"
  • Glitter & Gold Flavoured Secco "Cranberry" 
  • Glitter & Gold Flavoured Secco "Strawberry"
  • Quicky
  • Küsschen
  • Elfer
  • Laber Rhabarber
  • Holu Lulu

Mein Testpaket:

Ich habe von den folgenden Sorten jeweils 2 kleine Flaschen zum Testen erhalten:


Glitter & Gold Pure Secco


Bei dieser Variante handelt es sich um den Klassiker, bei welchem die besten italienischen Trauben verwendet werden. Diese Sorte hat uns sehr gut geschmeckt und wir werden sie sicher wieder kaufen.


Inhalt: 0,2 l
Alkoholgehalt: 10%






Glitter & Gold Flavoured Secco "Hugo"


Mein Freund und ich trinken gerne mal einen Hugo, aber nicht jeder Hugo schmeckt uns. Diese Mischung von Holunder, Limette und Minze hat uns jedoch direkt zugesagt.


Inhalt: 0,2 l
Alkoholgehalt: 7%



Glitter & Gold Flavoured Secco "Cranberry"


Sekt gemischt mit Cranberry hatten wir bis dato noch nicht probiert, aber die Sorte hat uns mit ihrem bittersüßen Geschmack sehr geschmeckt. 


Inhalt: 0,2 l
Alkoholgehalt: 7%





 

Glitter & Gold Flavoured Secco "Strawberry"


Ich liebe es, Sekt mit frischen Erdbeeren oder auch mal mit Erdbeersaft zu trinken und so habe ich mich natürlich total über diese Sorte gefreut. Mein Freund hingegen mag Erdbeeren garnicht, so musste ich diese leckere Sorte glücklicherweise nicht mit ihm teilen.


Inhalt: 0,2 l
Alkoholgehalt: 7%




Fazit:
Alle Sorten konnten uns komplett überzeugen. Der Inhalt mit 0,2 l ist auch genau richtig für uns, da wir abends zwar nicht sehr oft, aber gerne mal ein Glas Sekt trinken und so jeder seine Lieblingssorte trinken kann und wir dann nicht offene Sektflaschen im Kühlschrank stehen haben. Ansonsten kann man sich den Sekt aber auch in der 0,75 l Glasflasche erwerben.
Das Design ist sehr ansprechend und die farbliche Gestaltung passt sehr gut zu den einzelnen Sorten.

Vielen Dank an In-Spirit für diesen geschmackvollen Test!

1 Kommentar:

  1. optisch machen die flaschen schon richtig was her, edel!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über neue Kommentare und natürlich auch über neue Leser! ♥
Eure Betty