Ich habe einen Onlineshop für schlesische und und polnische Produkte getestet - die Rede ist vom Waldfurter Onlineshop . Da meine Eltern in...

Shopvorstellung - Waldfurter Onlineshop

Freitag, 10. April 2015 Bettys Produktreich 4 Comments

Ich habe einen Onlineshop für schlesische und und polnische Produkte getestet - die Rede ist vom Waldfurter Onlineshop.
Da meine Eltern in Schlesien aufgewachsen sind, habe ich mich sehr über die Zusage gefreut.

Über das Unternehmen:
1926 eröffnete Oscar Schmidt in Waldfurt eine kleine Metzgerei. Seither sind die Waldfurter Wurstspezialitäten in Schlesien für ihre sehr gute Qualität bekannt. Heute wird das Geschäft von dem Enkelsohn Robert Broda weitergeführt.
Die traditionellen Produkte, wie z.B. die Graupenwurst und die Krakauer, werden nach den überlieferten Rezepten des Metzgereigründers produziert.

Der Waldfurter Onlineshop bietet unter anderem Wurst und Schinken, Grillspezialitäten, Fertiggerichte, Süßigkeiten, Getränke, Tee und Desserts an. Neben Lebensmittel werden aber auch Zeitschriften, Grabkerzen und Drogerieprodukte angeboten.

Versand:
Bei einem Bestellwert bis 20,- € beträgt der Versand 6,99 €. Bei einem Bestellwert von 20,01 bis 38,99 € beträgt der Versand 4,99 €.
Ab einem Bestellwert von 39,- € ist der Versand deutschlandweit kostenfrei.

Mein Testpaket:
Ich habe einen Gutschein erhalten, von dem ich ein paar Produkte bestellt habe, die ich schon kannte, und natürlich auch ein paar Produkte, die ich noch nicht kannte.
Da die Bestellung sehr umfangreich ist, werde ich nicht auf jedes einzelne Produkt eingehen, aber solltet ihr Fragen zu etwas haben, könnt ihr sie mir gerne stellen!



Als erstes möchte ich euch ein paar Süßigkeiten vorstellen. Die kleinen Beutel links unten gehören mitunter zu meinen Lieblingen der polnischen Süßigkeiten. Sie heißen Kamyki und es handelt sich dabei um Erdnüsse mit einer Zuckerglasur. Ich habe 4 Beutel bestellt, damit ich sie verteilen konnte, weil ich viele kenne, die sie gerne naschen.
Die Pralinen in der roten Schachtel - Ptasie Mleczko - sind sehr beliebt in Polen. Es gibt sie mit verschiedenen Füllungen wie z.B. Schokolade, Zitrone und Kokos. Meine Eltern präferieren Vanille, daher habe ich Ihnen 2 Packungen mitbestellt, da ich wusste, dass sie sich freuen werden. Die anderen 2 Produkte auf dem 1. Bild kannte ich noch nicht. Die Cremini Pralinen mit Kokos haben mir nicht so zugesagt, aber die Kekse von Jezyki waren sehr lecker.

Kommen wir zum zweiten Bild. Prince Polo ist wohl jedem in Polen ein Begriff, denn diese Waffelriegel mit Schokolade sind dort sehr beliebt. Und ich konnte feststellen, dass sie hier auch sehr gerne gegessen werden, denn ich habe diese Riegel schon oft Freunden zum Probieren gegeben und alle fanden sie lecker. Eigentlich hatte ich ein großes Paket mit Riegeln bestellt, da ich sie wieder verteilen wollte, aber es kamen nur diese 2. Als Ausgleich habe ich dann neben ein paar anderen Sachen noch die 2 Princessa Riegel erhalten, die sehr ähnlich, aber mit Füllungen, wie z.B. Kokos, sind. Auch diese sind sehr lecker. Die anderen Produkte habe ich noch nicht probiert, aber ich freue mich schon sehr auf den Pudding.



Auf diese Produkte habe ich mich sehr gefreut! Unter Pierogi kann man sich sowas wie Maultaschen vorstellen. Es gibt sie mit verschiedenen Füllungen und sie waren sehr lecker. Die schlesischen Klöße, die ich über alles liebe, wenn meine Mama sie macht, haben ebenso sehr gut geschmeckt. Bei dem Produkt unten rechts handelt es sich um Pfannkuchen. Ich war zuerst etwas enttäuscht, da ich welche mit Quarkfüllung bestellt hatte und dann welche mit Quark und Rosinen ankamen, die man eigentlich im Shop garnicht bestellen kann. Ich bin einfach kein Fan von Rosinen! Natürlich wollte ich die Pfannkuchen trotzdem probieren und habe sie mit meiner Mama geteilt. Fazit des Ganzen: Sie haben uns super lecker geschmeckt und ich würde sie wieder bestellen!

Auf dem zweiten Bild seht ihr (mehr oder weniger) 2 Baguettes. Ich hatte auch später Bilder gemacht, wo sie ausgepackt waren, aber leider sind die Bilder nicht auffindbar....
Ich kann euch aber sagen, dass sie mir super geschmeckt haben, weil der Teig sehr luftig und der Belag sehr lecker war und sie von der Größe her perfekt zum Essen sind.



Kommen wir nun langsam zum Schluss. Ganz links auf dem ersten Bild seht ihr Kabanosi, die wohl vielen ein Begriff sind. Im Onlineshop kann man diese in sehr vielen Varianten, wie z.B. italienisch, ungarisch und amerikanisch bestellen. Mein Freund hat sich regelrecht darauf gestürzt, weil er sie so lecker fand. Als nächstes befanden sich in meinem Paket Schinkenwiener (als Ersatz für Prince Polo), und wir dachten uns..wird wohl so schmecken, wie man sie kennt. Aber falsch gedacht, denn mein Freund ist der Meinung, dass er noch nie so gute Schinkenwiener gegessen hat. Bei dem kleinen Produkt unten handelt es sich um Weichkäse mit Salami. Ich finde dieses Produkt sehr interessant und es gibt eine große Auswahl! Leider hat uns der Weichkäse nicht ganz so zugesagt, aber wir werden noch weitere Varianten testen.

Auf dem anderen Bild sind Klopsiki - Fleischbällchen in Tomatensoße - zu sehen, die wir mit Kartoffeln gegessen haben und die sehr lecker waren. Das Getränk aus Orangen daneben war ganz nach unserem Geschmack. Ich hatte hier aber mit einer größeren Flasche gerechnet, da ich nicht darauf geachtet hatte, dass die Angabe im Onlineshop in Gewicht und nicht in Liter angegeben war.

Fazit:
Die große Auswahl im Shop hat mich überwältigt, so dass es mir nicht leicht fiel, mich für ein paar Produkte zu entscheiden. Von den polnischen/schlesischen Produkten, die ich kenne, habe ich ihn dem Shop auch nichts vermisst. Durch die vielen Kategorien findet man sich auch sehr schnell zurecht. Die Preise sind denke ich auch angemessen, so dass man hier nichts falsch machen kann.
Etwas schade fand ich es jedoch, dass ich beim Bestellvorgang bei ein paar Produkten meine Eltern anrufen musste, weil ich kaum polnisch spreche bzw. verstehe, und die Produkte nicht übersetzt waren. Dies war aber nur sehr selten der Fall. Ansonsten kam ich zuhause aber mit der Zubereitung zurecht, weil immer dort, wo es nötig ist, eine deutsche Anleitung auf die Produkte geklebt wurde.

Vielen Dank an den Waldfurter Onlineshop.

Kommentare:

  1. schade, dass die anleitung nicht auf deutsch war, aber die produkte klingen gut!
    liebe gruesse und ein schönes wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Anleitungen zur Zubereitung waren alle auf deutsch, nur auf der Homepage stehen manche Produkte nur mit polnischem Namen drin.

      Löschen
  2. War auch immer zufrieden mit Waldfurter. Bestellen werde ich da jetzt nicht mehr, weil im Falle einer Reklamtion, was vorkommen kann, da überhaupt nicht ragiert wird. Sie versuchen Probleme wortlos auszusitzen was schwer erträglich ist. Schade.

    AntwortenLöschen
  3. €30,- eBay Gutschein unterschlagen, rechtswidrig Bestellung storniert - ausfallend und unseriös. nie wieder: http://waldfurter.de

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über neue Kommentare und natürlich auch über neue Leser! ♥
Eure Betty