Welche Frau kennt es nicht? Man kommt spät nach Hause, will sich eigentlich so schnell es geht ins Bett legen, muss sich aber noch abschmink...

Produkttest - Garnier Mizellen Reinigungstücher

Dienstag, 8. März 2016 Bettys Produktreich 0 Comments

Welche Frau kennt es nicht? Man kommt spät nach Hause, will sich eigentlich so schnell es geht ins Bett legen, muss sich aber noch abschminken. Wenn man Foundation, wasserfeste Mascara und anderes aufgetragen hat, kann das Abschminken schon einige Zeit in Anspruch nehmen.

Seit einiger Zeit benutze ich schon das Mizellenwasser von Garnier zum Abschminken. Nun hat Garnier Mizellen Reinigungstücher auf den Markt gebracht, die ich testen durfte.

Zu dem Produkt:


Die Reinigungstücher sollen die empfindliche Haut in nur einer Anwendung wirksam und schonend reinigen und sie beruhigen. Das Besondere daran ist, dass nach der Reinigung kein Abspülen mehr nötig ist, so dass der Vorgang wirklich sehr schnell abläuft. Es sind 25 Tücher enthalten, welche Seidenfasern enthalten und mit dem Mizellenwasser getränkt sind. Erwähnenswert ist auch, dass weder Parfum, noch Alkohol oder Farbstoffe enthalten sind.

Natürlich habe ich das Produkt nach Erhalt sehr schnell getestet. Die Tücher sind wie das Mizellenwasser selber fast geruchsneutral, was soweit in Ordnung ist. Ein angenehmer Duft wäre natürlich auch toll, ist aber kein Muss. Die Tücher sind genug mit dem Mizellenwasser getränkt und daher nicht so trocken, wie die Reinigungstücher von so manch anderer Marke.

Das Abschminken geht mit diesen Tüchern ganz gut. Nicht so gut, wie mit dem Mizellenwasser, aber bei dezentem Make-Up kann man dieses gut entfernen. Mein Augen Make-Up entferne ich jedoch nachträglich noch mit einem anderen Produkt, da das Reinigungstuch hier nicht ausreicht. Die Haut fühlt sich nach dem Abschminken weich an und wird nicht unnötig ausgetrocknet.

Inhalt: 25 Reinigungstücher
Preis: 1,95 €

Fazit:
Verglichen mit Reinigungstüchern anderer Marken finde ich die von Garnier sehr gut, da sie nicht so trocken sind und die Haut nebenbei noch pflegen. Allerdings finde ich das Mizellenwasser in Kombination mit einem Wattepad besser, daher werde ich diese Variante auch bevorzugt verwenden.

Danke an Garnier für die Bereitstellung!

0 Kommentare:

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über neue Kommentare und natürlich auch über neue Leser! ♥
Eure Betty