Mich erreichte schon vor etwas längerer Z eit ein Paket mit Produkten von Aussie , die ich testen darf. Da ich diese Marke noch nie ausprobi...

Produkttest - Aussie - Daily Clean Miracle

Donnerstag, 2. Juni 2016 Bettys Produktreich 8 Comments

Mich erreichte schon vor etwas längerer Zeit ein Paket mit Produkten von Aussie, die ich testen darf. Da ich diese Marke noch nie ausprobiert habe, war ich sehr gespannt, wie ich sie finden werde. Die Meinungen, die ich bis dato über die verschiedenen Haarpflegeserien von Aussie gelesen hatte, waren sehr unterschiedlich, so dass ich noch interessierter war, wie die Produkte bei mir abschneiden.

Über das Unternehmen:
Die Erfolgsgeschichte von Aussie begann im Jahr 1979, als der Haar-Guru Tom Redmond Australien bereiste. Er lernte dabei viele exotische Früchte kennen und kam dabei auf die Idee, die Bestandteile dieser Früchte für die Herstellung von Haarpflegeprodukten zu verwenden. Seither hat sich die Geschichte von Aussie ausschließlich über Mund-zu-Mund-Werbung herumgesprochen und brachte in kürzester Zeit viele Auszeichnungen ein.

Mein Testpaket:

Ich habe die Haarpflegeserie Daily Clean Miracle zum Testen erhalten. Sie besteht aus einem Shampoo, einer Spülung und einem Trockenshampoo und ist für normales bis fettiges Haar geeignet.

Daily Clean Miracle Shampoo

"Das tägliche Klingeln des Weckers? Können wir drauf verzichten. Der tägliche Stau auf dem Weg zur Arbeit? Können wir drauf verzichten. Unsere tägliche Haarwäsche? Niemals! Deshalb lieben wir diese ultraleichte Schönheit mit australischem Kängurublumen-Extrakt. Sie reinigt das Haar von fettigen Rückständen und ist dabei so zärtlich, dass wir sie so oft wir wollen (auch öfter) verwenden können. Unser Haar bleibt sauber, frisch und voller Spannkraft."

Das Shampoo ist wirklich sehr ergiebig, da man nur eine kleine Menge davon braucht, damit es schön schäumt und man damit seine Haare reinigen kann. Der Duft ist leicht fruchtig, wobei ich finde, dass man den Duft eher in der Flasche wahrnehmen kann als während dem Waschen, aber das finde ich nicht weiter schlimm. Positiv zu erwähnen ist noch, dass man nicht nur spürt, dass die Haare gereinigt werden, sondern man hört es auch wortwörtlich, dass sie quietsch-sauber werden!

Inhalt: 300 ml
Preis: 5,95 €

Daily Clean Miracle Conditioner

"Verbanne leblos stumpfes Haar in die Vergangenheit und beginn gleich heute mit der nichtalltäglichen Pflege für jeden Tag. Für weiches, glänzendes Haar und dieses beschwingt hüpfende Kängjuhuu-Gefühl. Und warum Kängurublumen-Extrakt? Naja, Blüten im Haar gabʼs schon, aber Kängurublumen-Extrakt, das ist neu. Ein wundervoll wohlduftendes Kompliment für dein Haar (und das auch noch ganz ohne Dornen)."

Wenn ich ein Shampoo verwende, verwende ich in der Regel auch immer mindestens noch eine Spülung, weil sich meine Haare danach weicher anfühlen und besser kämmbar sind. Und genau dies ist hier auch der Fall, wobei ich sagen muss, dass ich schon durch die alleinige Anwendung des Shampoos nicht so verstrubbelte Haare habe wie bei manch anderem Shampoo. Es ist ebenso wie das Shampoo ergiebig und lässt sich ganz einfach auswaschen.

Inhalt: 250 ml
Preis: 5,95 €

Miracle Dry Shampoo Instant Clean

"Verschlafen? Wecker nicht gehört? Und dein Haar ist auch noch müde? Bleib entspannt. Dein Retter ist längst wach und freut sich IMMER dich zu sehen – Daily Clean Miracle Dry Shampoo mit australischem Jojobasamenöl. Kein Duschen, keine Hektik, keine Panik. Jetzt brauchtʼs nur einen kleinen Sofort-Kick für die Sprint-Reinigung, einmal Kämmen und schon ist dein Haar wiederbelebt und duftet aussiefrisch."

Trockenshampoo verwende ich eher selten, da ich mir lieber die Haare wasche, als solch ein Produkt zu verwenden, aber ab und an ist es doch ganz praktisch. Ich habe auch schon ein paar Marken getestet und kann sagen, dass das Produkt von Aussie ganz weit vorne mit dabei ist. Ich hatte schon Trockenshampoos, da blieb einem beim Sprühen die Luft weg oder ich hatte Rückstände in den Haaren obwohl ich blondes Haar habe. Bei diesem Produkt hat man diese Probleme nicht! Es lässt sich einfach aufsprühen und genauso einfach wieder ausbürsten. Es hinterlässt keine Rückstände und duftet herrlich frisch.

Inhalt: 180 ml
Preis: 4,95 €

Fazit:
Das waren die ersten Produkte von Aussie, die ich getestet habe, und sie haben mich auf ganzer Linie überzeugt. Die Pflegeleistung entspricht meinen Erwartungen und das Trockenshampoo hat mir sehr zugesagt.

Vielen Dank an Aussie für die Bereitstellung der Produkte!

Kommentare:

  1. ich sollte auch mal das trockenshampoo probieren :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. schöner Review, danke!

    Herzlichst,
    Melissa von http://roseoffashion.de/

    AntwortenLöschen
  3. Trockenshampoo ist praktisch,wenn es mal schnell gehen muss ;-)
    Normalerweise wasche ich mir meine Haare auch lieber,aber wenn mal was unerwartetes dazwischen kommt und es schnell gehen muss,darf es auch mal Trockenshampoo sein :-)
    Danke für deinen Bericht.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, es kann durchaus mal praktisch sein :)

      Löschen
  4. Ich benutze das auch das Shampoo und bin sehr zufrieden.
    Schau mal auf meinem Blog vorbei. Dort werden Produkttester gesucht.

    Liebe Grüße
    Daniela von Glitzerkram

    it Works! Produkttester

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über neue Kommentare und natürlich auch über neue Leser! ♥
Eure Betty