*Werbung* Ende letzten Jahres habe ich euch von Garnier die neue Haarpflegeserie "Wahre Schätze" vorgestellt, welche aus verschi...

Garnier Wahre Schätze - Mythische Olive [Review]

Mittwoch Bettys Produktreich 3 Comments

*Werbung*

Ende letzten Jahres habe ich euch von Garnier die neue Haarpflegeserie "Wahre Schätze" vorgestellt, welche aus verschiedenen Pflegelinien besteht. Ich hatte damals die Pflegelinie Honig Geheimnisse erhalten, welche speziell für strapaziertes und brüchiges Haar entwickelt worden ist. Kurz darauf erhielt ich als Weihnachtsüberraschung die Pflegelinie Mythische Olive, welche ich vor kurzem überraschenderweise noch einmal erhielt. Da ich sie euch damals nicht vorgestellt hatte, hole ich dies heute nach.

Mein Testpaket:


Ich habe die Haarpflegeserie Wahre Schätze - Mythische Olive zum Testen erhalten, welche parabenfrei ist und speziell für sehr trockenes und beanspruchtes Haar entwickelt wurde. Sie besteht aus einem Shampoo, einer Spülung und einer Haarkur.

Natives Olivenöl gilt als traditionelles Schönheits-Geheimnis des Mittelmeers, wenn es darum geht, sehr trockenes und beanspruchtes Haar intensiv zu nähren. Es gilt sei der Antike als kraftvolles Elixier und wird als wahre Quelle des Lebens geschätzt.

Shampoo


Ich habe mir das Shampoo direkt geschnappt, um daran zu schnuppern. Garnier hat immer so tolle Düfte, aber bei Olive war ich mir nicht sicher, ob es mir gefallen würde, weil ich Olive überhaupt nicht mag. Nicht nur geschmacklich sondern auch vom Duft her kann ich damit leider nicht viel anfangen. Der Schnuppertest verlief aber sehr gut, denn das Shampoo riecht frisch und angenehm, was daran liegt, dass die Pflegelinie aus einer fruchtigen Note von Orange und Zitrone gepaart mit Vanille und Moschus besteht. 
Das relativ dünnflüssige Shampoo lässt sich einfach im Haar verteilen und auch wieder auswaschen. Man braucht nur eine kleine Menge des Shampoos, damit es genug schäumt.
Inhalt: 250 ml

Preis: 1,95 €

Spülung 


Die Spülung duftet ebenso wie das Shampoo sehr toll und angenehm. Sie ist die perfekte Ergänzung zum Shampoo und lässt meine Haare noch weicher werden und hilft zudem noch, die Haare komplett zu entknoten. Der Inhalt der Spülung ist etwas geringer als der des Shampoos, aber generell geht das immer ganz gut auf, so dass beide Produkte ungefähr zeitgleich leer werden.
Inhalt: 200 ml

Preis: 1,95 €

Tiefenpflege-Maske

Die Maske riecht viel intensiver als die anderen beiden Produkte, aber nicht zu stark. Die Konsistenz ist gut mit einer Körperbutter zu vergleichen, was mir sehr gefällt. Ich verwende sie ca. einmal pro Woche, indem ich sie nach der Haarwäsche ins Haar einmassiere und ein paar Minuten einwirken lasse. Danach werden die Haare wie gewohnt ausgewaschen. 

Mir gefällt es total, wie sich die Haare danach anfühlen, denn man kann ganz leicht mit den Fingern durch die Haare fahren und sie sind schön weich.
Inhalt: 300 ml

Preis: 3,75 €

Fazit:

Garnier hat mich mit dieser tollen Pflegelinie wieder einmal komplett überzeugt. Der Duft gefällt mir richtig gut und die Haare fühlen sich weich und gepflegt an. Ich würde meine Haare jedoch nicht als sehr trocken bezeichnen, daher kann ich nicht sagen, ob die Produkte für sehr trockenes Haar ausreichend sind, aber meinen Haaren hat die Pflege zugesagt.

Einigen werden hier sicher nicht die Inhaltsstoffe gefallen, aber das muss jeder für sich selber entscheiden.

Danke an Garnier für das tolle Testpaket!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    die Produkte hören sich nicht schlecht an. Hatte auch die Befürchtung gehabt, dass die Serie einen Duft nach Olive haben könnte, der mir nicht gefällt... gut zu wissen, dass sie anscheinend doch ganz anders riecht. :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  2. hey, spannend, das auch hier die olive eingesetzt wird. das scheint so langsam wieder ein hype zu werden :).
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es sehr gut die Haare pflegt.
    Werde ich mir mal im Laden näher anschauen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über neue Kommentare und natürlich auch über neue Leser! ♥
Eure Betty