*Werbung* Als ich das Paket von Biolage R.A.W erhielt wusste ich nicht, was sich darin befinden könnte. Beim Öffnen kamen kleine bunte Flä...

Produkttest - Haarpflege von Biolage R.A.W.

Sonntag Bettys Produktreich 3 Comments

*Werbung*

Als ich das Paket von Biolage R.A.W erhielt wusste ich nicht, was sich darin befinden könnte. Beim Öffnen kamen kleine bunte Fläschchen zum Vorschein, so dass mein erster Gedanke war, dass es sich um Smoothies handeln mussten. Dass ich damit falsch lag, habe ich relativ schnell erkannt! Um was es sich bei diesen Fläschchen wirklich handelt, erzähle ich euch jetzt.

Über das Unternehmen:
Die Standards von Biolage R.A.W., wobei R.A.W. für „real, authentic, wholesome“, zu deutsch „echt, authentisch, nachhaltig“, steht, lassen sich wie folgt aufzählen: Die Produkte sind zu 70-100% natürlicher Herkunft, bis zu 99% biologisch abbaubar, ohne künstliche Farbstoffe, aus 100% recyceltem Plastik, ohne Sulfate, ohne Silikone und ohne Parabene.

Mein Testpaket:

Das Testpaket besteht aus 3 Haarpflegeserien für feines, strapaziertes und trockenes Haar und einem Haaröl. Die Haarpflegeserien beinhalten jeweils ein Shampoo, eine Spülung und eine Haarmaske. Ich habe jeweils das Shampoo und die Spülung erhalten.

Nachfolgend stelle ich euch die drei Haarpflegeserien vor.

Nourish - für trockenes, stumpfes Haar

Shampoo: Ein schonend reinigendes Shampoo mit nährstoffreichem Quinoa und beruhigendem Honig. Verleiht dem Haar ein gesundes Aussehen und außergewöhnlichen Glanz.

Conditioner: Kokosnussöl und Porzellanerde nähren das Haar und sorgen für eine reichhaltige Pflege und Geschmeidigkeit.

Diese Haarpflegeserie habe ich nun einige Wochen ausgiebig getestet. Shampoos ohne Silikone habe ich nun schon öfter verwendet, jedoch hatte die dazugehörige Spülung immer Silikone. Ich habe damit die Erfahrung gemacht, dass ich nach der Haarwäsche mit dem silikonfreien Shampoo sehr stumpfes Haar habe und die silikonhaltige Spülung dem entgegenwirkt. Ich war nun also gespannt, wie es sich verhält, wenn beide Produkte keine Silikone enthalten und was soll ich sagen? Ich bin wirklich begeistert und hätte nicht damit gerechnet, dass das wirklich so gut funktioniert. Meine Haare fühlen sich gepflegt an und sind leicht durchzukämmen. Zudem finde ich den Duft auch sehr angenehm.

Recover - für schwaches, strapaziertes Haar

Shampoo: Yucca und Goji Beere pflegen strapaziertes Haar und lassen es wieder gesund aussehen.

Conditioner: Die Wunderformel aus Korianderöl und Porzellanerde repariert und stärkt das Haar gezielt.

Die Recover-Serie gefällt mir genauso wie die Nourish-Serie. Auch hier habe ich festgestellt, dass die Haare ohne den Conditioner sehr stumpf sind, sich jedoch mit dem Conditioner schon beim Haarewaschen sehr weich und gepflegt anfühlen. Den Duft, welcher in die fruchtig-säuerliche Richtung geht, empfinde ich als sehr angenehm.

Uplift - für plattes, feines Haar

Shampoo: Reinigt feines Haar und verleiht dem Haar mit Grapefruit und schwarzem Sesam schwereloses Volumen.

Conditioner: Kiwi und Porzellanerde pflegen das Haar ohne es zu beschweren. Das Haar ist griffiger und erhält mehr Volumen.

Da ich eher normales bis dickes Haar habe, diese Haarpflegeserie jedoch für feines Haar entwickelt worden ist, habe ich diese Produkte nicht getestet. Interessant finde ich hier jedoch die Farbe, denn ich habe noch nie ein graues Shampoo oder einen Conditioner gesehen. Im Gegensatz zu den anderen beiden Serien gefällt mir der Duft hier nicht so gut, da er sehr schwer duftet.

Replenish Oil

Dieses Haaröl besteht aus folgenden, zu 100% reinen und ätherischen Ölen:
  • reines Ölivenöl: reichhaltig und pflegend für stärkeres, gesünderes, glänzenderes Haar
  • reines Sonnenblumenöl: schützt vor Haarschäden durch UV-Strahlen
  • reines Borretschöl: feuchtigkeitsspendende & antiinflammatorische Eigenschaften für gesundes Haarwachstum
  • ätherisches Sonnenröschenöl: bietet eine zarte, trockene und blumige Note mit der Tiefe von Amla
  • ätherisches Zitronen Balsam Öl: duftendes Elixier mit einem intensiv frischen und süßem Zitrus Aroma
  • ätherisches Fenchel Öl: frisch, rein und etwas würzig mit Anis und Erd Dufnoten
Ich mag dieses Öl sehr gerne, da es schön nach ätherischen Ölen und Zitrone duftet und die Haare sich weich anfühlen und glänzen. Man muss hier jedoch sehr gut mit der Dosierung aufpassen, da die Haare leider schnell fettig werden, wenn zu viel von dem Produkt in die Haare gesprüht wird. Ich sprühe mir daher immer etwas Produkt in die Hände und kann es dann besser in den Spitzen und Längen verteilen.

Vielen Dank, dass ich die Produkte testen durfte!