Shopvorstellung - Teemann GmbH

*Werbung* Bei solch kalten Tagen ist ein Tee doch wirklich perfekt, oder? Ich liebe Tee ganz besonders im Herbst und im Winter total, da e...

*Werbung*

Bei solch kalten Tagen ist ein Tee doch wirklich perfekt, oder? Ich liebe Tee ganz besonders im Herbst und im Winter total, da er mich von innen wärmt und es dazu auch noch so eine große Auswahl an Teesorten gibt. Daher habe ich mich sehr über das Paket von dem Unternehmen Teemann GmbH gefreut, bei welchem ich mir einen Tee für einen Test aussuchen durfte. Für welche Sorte ich mich entschieden habe, erfahrt ihr gleich nach einer kurzen Unternehmensvorstellung.

Über das Unternehmen:
Die Teemann GmbH wurde 1995 gegründet. Inzwischen befinden sich im Sortiment über 1.500 verschiedene Aromateesorten, welche tagtäglich aus besten Zutaten und hochwertigen Basis-Tees frisch gemischt werden. Besonders erwähnenswert ist zudem, dass man bei Teemann Tee selbst entscheiden kann, wie stark der Tee aromatisiert werden soll und welche Teegrundsorte (Früchte-, Grüntee etc.) man mit welchem Aroma mischen möchte. So findet wirklich jeder den passenden Tee für sich.

Natürlich hat Teemann Tee auch einen eigenen Onlineshop.

Unter folgenden Kategorien könnt ihr euch euren Tee aussuchen:
  • Aromatisierter Schwarztee
  • Rooibos
  • Früchtetee
  • Grüntee
  • Greenbos 
  • Grüsch
  • Honeybush
  • Klassische Teesorten
  • Lapacho
  • Mate
  • Aromatisierter Schwarztee "Assam"
  • Aromatisierter Schwarztee "Ceylon"
  • Aromatisierter Schwarztee "Darjeeling"
  • Aromatisierter Schwarztee "Pu Erh Te"
  • Aromatisierter weißer Tee
  • Kaffee aus Krüden
Versand:

Bis zu einem Bestellwert von 20,00 € kostet der Versand 3,00 €. Bei Bestellungen über diesem Betrag ist der Versand kostenlos.

Mein Testprodukt:

Ich durfte mir für meinen Test einen Tee aussuchen. Leicht gefallen ist mir das überhaupt nicht bei dieser riesigen Auswahl. Letztendlich fiel die Wahl auf folgende Sorte:

Früchtetee Coco-Schoko

Wie schon erwähnt, fiel mir die Wahl nicht leicht. Ich hätte genauso gut fast jede andere Sorte Tee nehmen können, wobei ich sagen muss, dass ich Schwarzen und Grünen Tee direkt ausschließen konnte, weil mir diese nicht so ganz zusagen, aber bei den Früchtetees hörte sich jede Sorte besser an als die andere. Ich habe mich dann für die Sorte Coco-Schoko entschlossen, weil ich sie einerseits noch nie gesehen oder probiert hatte und andererseits sehr interessiert daran war, wie diese Sorte wohl schmecken würde. Vorstellen konnte ich mir es nämlich nicht.

Als der Tee dann ankam, habe ich sofort einen tollen Duft wahrgenommen. Ich würde nicht sagen, dass es mich unbedingt an Kokosnuss oder Schokolade erinnern würde, wobei man diese schon herausriecht, wenn man es weiß, aber er war dennoch unheimlich gut. Eine fruchtige Note dominiert bei dem Duft schon sehr stark, was davon kommt, dass die Basis der Früchtetees zu je 1/3 aus Apfelstücken, Hagebuttenschalen und Hibiskus besteht.

Beim Geschmack verhält es sich ähnlich. Der Tee schmeckt echt lecker, sehr fruchtig, und man kann eine leichte Note nach Kokosnuss und Schokolade wahrnehmen. Dominant sind hier jedoch die fruchtigen Komponenten, wie die Apfel- und Hagebuttenschalenstücke. Das kann aber auch daher kommen, dass die Kokos- und Schokoladenstücke sehr fein sind und ich bemerkt habe, dass diese sich unten auf dem Boden der Verpackung ansiedeln und man daher bei den ersten Tassen kaum etwas davon in den die Tasse gelangt.

Inhalt: 200 g
Preis: 5,00 €
(100 g = 3,00 € und 500 g = 7,50 €)

Fazit:
Ich bin begeistert von der riesigen Auswahl, die man im Onlineshop von der Teemann GmbH findet. Zudem gefällt es mir auch richtig gut, dass man selber entscheiden kann, wie stark der Tee aromatisiert sind soll und welche Teegrundsorte (Früchte-, Grüntee etc.) man mit welchem Aroma mischen möchte. Ihr solltet auf jeden Fall einen Blick in diesen tollen Onlineshop werfen!

Vielen Dank an Herrn Rudloff von der Teemann GmbH für die Bereitstellung des Tees.

Produkttest - Adventskalender von Simmler

*Werbung* Die Vorweihnachtszeit rückt immer näher und in zwei Monaten haben wir tatsächlich schon wieder Weihnachten. Zu der Vorweihnachts...

*Werbung*

Die Vorweihnachtszeit rückt immer näher und in zwei Monaten haben wir tatsächlich schon wieder Weihnachten. Zu der Vorweihnachtszeit gehört natürlich auch ein Adventskalender und mir kommt es so vor, als würde die Auswahl von Jahr zu Jahr größer und vielfältiger werden. Dabei gibt es schon lange nicht mehr nur die klassischen Adventskalender mit Schokolade. Die Firma Simmler hat einen Adventskalender mit fruchtigen Überraschungen im Sortiment. Welche das sind, zeige ich euch gleich.

Über das Unternehmen:
Das Unternehmen Simmler wurde 1932 von Franz Simmler gegründet. Zu Beginn stellte es neben Konfitüren noch Obsthalbfabrikate her und widmete sich außerdem dem Handel mit Frischobst. 30 Jahre später galt vor allem der Fachgroßhandel für das Hotel- und Gaststättengewerbe als großer Abnehmer, weswegen sich das Unternehmen auf die Herstellung von portionierter Konfitüre spezialisierte. Da Simmler das erste deutsche Unternehmen war, welches Portionspackungen aus Aluminium auf den Markt brachte, wurde es dadurch gepaart mit der Qualität der Konfitüre bekannt.

Versand:
Simmler hat einen eigenen Onlineshop. Die Versandkostenpauschale beträgt innerhalb Deutschlands bis 48 Gläser bzw. 4 Portionensortimente 6,00 €. Größere Bestellungen werden versandkostenfrei versendet.

Der Adventskalender:

Wie schon erwähnt dreht sich der heutige Bericht um den Adventskalender von Simmler.

Da dieses Unternehmen Konfitüren herstellt, ist es natürlich nicht verwunderlich, dass der Adventskalender damit befüllt ist. Neben Konfitüre befindet sich im Adventskalender aber auch noch Marmelade, Gelee, Pflaumenmus und Honig.

Anbei verrate ich euch noch den genauen Inhalt des Adventskalenders:

  • je 3 Portionen: Erdbeer-, Sauerkirsch-Konfitüre Extra und Quitten-Gelee Extra
  • je 2 Portionen: Aprikosen-, Dreierlei-, Schwarzkirsch-Konfitüre Extra und Orangen-Marmelade und Pflaumenmus gewürzt
  • je 1 Portion: Brombeer-, Himbeer-, Pfirsich-Maracuja-, Zwetschgen-Konfitüre Extra und Imker-Honig Auslese und Rotes Johannisbeer-Gelee Extra
Um einen ersten Einblick in den Adventskalender zu bekommen und den Geschmack zu testen, habe ich das erste Türchen aufgemacht - darin befand sich eine Aprikosen-Konfitüre.

Leider hatte die Verpackung einen kleinen Riss, so dass ich dann doch noch das zweite Türchen aufgemacht habe. Darin befand sich eine Erdbeer-Konfitüre.

Natürlich habe ich die Konfitüre gleich probiert und fand sie schön fruchtig und sehr lecker. Die restlichen Türchen werde ich dann ab Dezember öffnen und kann mich dann durch viele verschiedene Sorten testen, worauf ich mich jetzt schon sehr freue!

Den Adventskalender von Simmler könnt ihr im Onlineshop zum Preis von 15,99 € erwerben. Wenn ihr bis zum 23.11.2018 mindestens drei Adventskalender kauft, erhaltet ihr diese versandkostenfrei. 

Fazit:
Mir gefällt dieser Adventskalender sehr gut! Die Wahl der Produkte, die sich hinter den Türchen befindet, ist sehr gemischt, so dass man viele Sorten kennen lernen kann. Die Erdbeer-Konfitüre, welche ich probiert habe, hat mich geschmacklich überzeugt, daher gehe ich davon aus, dass mir auch die anderen Sorten schmecken werden.

Vielen Dank an Simmler für den Adventskalender!

Kneipp - Herbstneuheiten 2018

*Werbung* Die Tage werden kürzer und die Temperatur sinkt, wobei man ja schon sagen muss, dass wir dieses Jahr bis jetzt einen recht warme...

*Werbung*

Die Tage werden kürzer und die Temperatur sinkt, wobei man ja schon sagen muss, dass wir dieses Jahr bis jetzt einen recht warmen Herbst haben. In den Drogerien finden sich schon seit einiger Zeit herbst- und winterliche Produkte, welche uns gut durch die kalte Zeit bringen sollen. Wie jedes Jahr hat Kneipp auch in diesem Jahr wieder Produkte für die herbstliche Jahreszeit herausgebracht und ich durfte ein paar von ihnen testen.

Meine Testprodukte:

Ich durfte in den neuen Produkten stöbern und habe mich für folgende fünf Produkte entschieden:

Duftwelten Duftstäbchen No. 4 Vetiver Mandarine 

"Lassen Sie einfach mal die Seele baumeln! Die Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen Vetiver Mandarine mit natürlichem ätherischem Mandarinenöl zaubern Ihnen kleine Glücksmomente in den Alltag. Duftprofil: Fruchtig-herb, stimulierend | Kneipp® Duftwelten – von der Natur inspiriert. Die Düfte mit natürlichen ätherischen Ölen sind nicht nur angenehm für die Nase, sondern beeinflussen auch aktiv Ihr Wohlbefinden."

Zu den vorhanden drei Sorten Litsea Cubeba Limone, Sandelholz Patchouli und Lavendel und ist nun diese vierte Sorte hinzugekommen. Sie riecht schön fruchtig, genau so, wie ich es mag, mit einer leicht herben Note aber im Vergleich zu den Duftstäbchen Limone, welche ich schon testen durfte (hier findet ihr den Bericht), riechen diese Duftstäbchen schwächer. Dank der vielen mitgelieferten Stäbchen kann man aber sehr gut bestimmen, wie intensiv man den Duft möchte.

Inhalt: 50 ml
Preis: 7,99 €

Badekristalle Tiefenentspannung

"Die Kneipp® Badekristalle Tiefenentspannung mit natürlichem ätherischen Patchouliöl und wertvollem Sandelholzextrakt führen Sie in eine tiefe Entspannung und lassen Ihren Geist zur Ruhe kommen."

Inhalt: 60 g
Preis: 1,19 €

Badekristalle Frostbeulen-Bad

"Dir ist immer kalt und Du bist nur am Frösteln? Dann können wir Dir ein Bad mit den Kneipp® Badekristallen Frostbeulen-Bad wärmstens empfehlen. In Zusammenspiel mit natürlichem ätherischen Ingweröl und dem Extrakt aus Yuzu schenkt Dir das Bad ganz schnell ein wohlig-warmes Gefühl. Und wenn Dich der kleine Pinguin anlächelt wird Dir zusätzlich ganz warm ums Herz."

Inhalt: 60 g
Preis: 1,19 €

Aroma-Pflegeschaumbad Tagträumen

"Die Gedanken schweifen lassen mit dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Tagträumen. Das herrlich himmelblaue Wasser in Kombination mit dem verträumten Duft nach Kornblume und Lupine laden zu einer unbeschwerten Gedankenreise ein. Tagträumen ist Auftanken der Seele! Natürlich pflegendes Öl schützt die Haut vor dem Austrocknen. Das Zusammenspiel von verträumtem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne."

Dieses Pflegeschaumbad hat einen richtig angenehm blumigen Duft, wie ich finde. Das Wasser färbt sich schön blau und es entsteht ein toller, langanhaltender Schaum. Mit diesem Pflegeschaumbad kann man definitiv gut entspannen.

Inhalt: 400 ml
Preis: 3,99 €


Schaum-Dusche Winterpflege

"Schenkt Geborgenheit an einem kalten Wintertag! Der wohlig warme Duft nach Cupuaçu-Nuss und Vanille, sowie die besondere cremige Textur schenken dir gerade an kalten Wintertagen ein samtig-weiches Hautgefühl und ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel wandelt sich zu einem einzigartig cremigen Schaum. „Winterpflege“ – ein pflegender Moment in der kalten Winterzeit."

Inzwischen habe ich ja schon ein paar Schaum-Duschen von Kneipp testen dürfen und ich bin durchweg begeistert. Der Schaum ist schön fluffig und weich ist und lässt sich gut verteilen. Zudem ist er sehr fest und zerfällt nicht, was ich teilweise von anderen Marken gewohnt bin.

Inhalt: 200 ml
Preis: 4,59 €

Vielen Dank an Kneipp für die Bereitstellung der Produkte!


Produkttest - Cleanette von L'axelle

*Werbung* Lang ist es her, genauer gesagt über 6 Jahre, dass ich die Marke L'axelle kennen gelernt und  hier über sie berichtet habe....

*Werbung*

Lang ist es her, genauer gesagt über 6 Jahre, dass ich die Marke L'axelle kennen gelernt und hier über sie berichtet habe. Inzwischen haben die Frischeprodukte von L'axelle Zuwachs für die tägliche Pflege und Erfrischung erhalten und ich durfte sie testen. Um welche beiden Produkte es sich handelt erfahrt ihr gleich nach einer kurzen Einführung in das Unternehmen.

Über das Unternehmen:
L'axelle hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein gepflegtes und sicheres Auftreten ihrer Kunden in allen Lebenslagen, wie z.B. im Beruf oder in der Freizeit, zu sichern. Daher bietet das Unternehmen Produkte an, welche Achselschweiß und Schweißgeruch bekämpfen sollen.

L'axelle besitzt einen eigenen Onlineshop mit folgenden Kategorien:

  • Achselpads
  • Antitranspirant
  • Gesichtspflege
  • Duschgel
  • Frische-Sets
  • weitere Frischeprodukte

Versand:
Die Versandkosten sind wie folgt gestaffelt: 3,95 € bei einem Bestellwert unter 4,98 €, 5,95 € bei einem Bestellwert zwischen 4,98 € und 28,99 € und 4,95 € bei einem Bestellwert ab 28,99 €.

Mein Testpaket:

Ich habe Erfrischungstücher und Wattepads von der Limited Edition "Paradise Garden" erhalten.

Cleanette Paradise Garden Erfrischungstücher


"Die Cleanette Paradise Garden Erfrischungstücher sind eine sanfte Erfrischung für zwischendurch und beleben mit einem angenehmen Duft."

Erfrischungstücher finde ich sehr praktisch für unterwegs, da man sich nicht immer die Hände waschen kann,  z.B. wenn die Hände klebrig vom Eisessen sind. Durch die handliche Größe passen sie in jede Handtasche oder bei Männern auch in die Hosentasche. Der Duft ist in Ordnung und die Verpackung ist wieder verschließbar, was natürlich bei Erfrischungstüchern wichtig ist, damit diese nicht austrocknen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Tücher antibakteriell sind.

Die Erfrischungstücher sind in vier verschiedenen Designs erhältlich, jedoch ist eine Auswahl des Designs nicht möglich.

Inhalt: 3x15 Stück
Preis: 2,99 €

Cleanette Paradise Garden Wattepads

"Die Cleanette Paradise Garden Wattepads sind die idealen Begleiter zur täglichen Reinigung und Pflege."

Wattepads benutze ich täglich zur Reinigung meines Gesichtes und man kann schon einige Unterschiede zwischen den verschiedenen Marken feststellen. Mir ist es wichtig, dass die Wattepads fusselfrei sind und das Make-Up gut entfernen. Als ich mir diese Wattepads, welche aus 100 % reiner Baumwolle bestehen, zum ersten Mal angeschaut habe, hatte ich die Befürchtung, dass sie fusseln könnten, da sie an den Seiten offen sind. Diese Befürchtung hat sich glücklicherweise nicht bewahrheitet und die Wattepads entfernen das Make-Up sehr gut. Zudem finde ich die Struktur weich, so dass die Haut nicht unnötig gereizt wird.

Die Wattepads sind in vier verschiedenen Designs erhältlich, jedoch ist eine Auswahl des Designs nicht möglich.

Inhalt: 3x120 Stück
Preis: 3,29 €

Fazit:
Die neuen Produkte von L'axelle finde ich ganz gut, da die Wattepads nicht fusseln und die Erfrischungstücher praktisch für unterwegs und antibakteriell sind. Die Größen der beiden Produkte finde ich auch gut, da eine Packung Wattepads bei einem Gebrauch von 2 Stück pro Tag knapp 2 Monate ausreicht und die Erfrischungstücher durch den Inhalt von 15 Tüchern nicht zu dick ist und daher in einer Tasche nicht wirklich ins Gewicht fällt.  

Vielen Dank, dass ich die Produkte testen durfte!

Kneipp Duftwelten - Raumduft Limone

*Werbung* Ein guter Duft kann unser Wohlbefinden stark beeinflussen. Nicht umsonst gibt es Duftkerzen, Raumdüfte und Co. Aus diesem Grund ...

*Werbung*

Ein guter Duft kann unser Wohlbefinden stark beeinflussen. Nicht umsonst gibt es Duftkerzen, Raumdüfte und Co. Aus diesem Grund hat Kneipp sich nun dazu entschlossen, Raumdüfte mit natürlichem ätherischem Öl zu kreieren, welche für eine wohltuende Atmosphäre sorgen sollen.

Es gibt inzwischen drei verschiedene Sorten der Kneipp Raumdüfte, die ich euch hier gerne aufliste:

  • Litsea Cubeba Limone - zitronig, frisch, spritzig, vitalisierend
  • Lavendel - blumig-krautig, ausgleichend
  • Sandelholz Patchouli - warm, balsamisch, holzig

Mein Testpaket:

Ich konnte mir von den Sorten Limone und Lavendel einen Raumduft aussuchen und da fiel die Wahl ganz schnell auf Limone, weil wir Zitrusdüfte lieben und Lavendel nicht so ganz unserem Geschmack entspricht.

Raumduft Limone

"Genießen Sie die Schönheit des Lebens! Der frische sonnige Duft der Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen Litsea Cubeba Limone mit dem natürlichen ätherischen Öl der Litsea Cubeba belebt und aktiviert die Sinne. 

Duftprofil: Zitronig, frisch, spritzig, vitalisierend 

Kneipp® Duftwelten – von der Natur inspiriert. Die Düfte mit natürlichen ätherischen Ölen sind nicht nur angenehm für die Nase, sondern beeinflussen auch aktiv Ihr Wohlbefinden."

Wir haben uns dazu entschlossen, den Raumduft in unserem Bad aufzustellen, da wir diesen Raum als geeignetsten für diesen Duft fanden. Der Flakon gefällt uns sehr gut und macht sich sehr schön auf unserer Fensterbank. Dank der vielen Holzstäbchen kann man selber entscheiden, wie intensiv man den Duft haben möchte. Wir haben mit drei Stäbchen angefangen, um uns dann langsam an die richtige Intensität heranzutasten. Anfangs haben die drei Stäbchen auch gereicht, aber mit der Zeit haben wir den Duft nicht mehr so wahrgenommen, so dass wir noch zwei weitere Stäbchen dazugetan haben. Dies haben wir auch bis heute so beibehalten und sind zufrieden mit dem zitronigen und frischen Duft.

Inhalt: 50 ml
Preis: 7,99 €

Fazit:
Der Duft und das Flakondesign von unserem getesteten Raumduft Limone gefallen uns sehr gut und da wir immer gerne einen Raumduft in unserem Bad haben, werden wir uns auch mal Sandelholz Patchouli anschauen und darauf achten, ob eventuell noch andere Düfte auf dem Markt erscheinen.

Vielen Dank an Kneipp für die Bereitstellung des Raumduftes!

Produkttest - Davert Bio Naturkost

*Werbung* Die Firma Davert hat mir ein kleines Testpaket mit zwei Produkten zugeschickt. Ich habe schon Mal von dieser Bio-Marke gehört, d...

*Werbung*

Die Firma Davert hat mir ein kleines Testpaket mit zwei Produkten zugeschickt. Ich habe schon Mal von dieser Bio-Marke gehört, die Produkte jedoch noch nie getestet. Bevor ich euch nun von den Produkten erzähle, möchte ich euch einen kleinen Einblick in das Unternehmen geben.

Über das Unternehmen:
Davert blickt auf 30 Jahre Erfahrung in der Naturkost zurück. Das Unternehmen steht für den kontrolliert biologischen Anbau, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Verarbeitungsverfahren, Transparenz und eine sorgfältige Kontrolle jedes Abschnitts und garantiert dabei auch noch ökologische Produkte.

Zu den Standard-Produkten von Davert zählen Reis, Hülsenfrüchte, Getreideprodukte, Trockenfrüchte, Ölsaaten und einiges anderes.

Davert hat auch seinen eigenen Onlineshop.

Mein Testpaket:

Folgende zwei Produkte wurden mir zugeschickt:

Rice-Cup Süß-Sauer

"Das beliebte chinesische Gericht jetzt auch für die Pause. Reis in einer süß-sauren Sauce verfeinert mit Paprika, Karotte und fruchtiger Ananas."

Ich mag Reis mit einer süß-sauren Soße wirklich sehr gerne und war daher sehr gespannt auf dieses Produkt. Ich habe die Mischung in eine Schüssel gegeben und wie empfohlen mit 125 ml kochendem Wasser aufgegossen. Nach fünf Minuten sollte das ganze dann fertig sein. Leider musste ich feststellen, dass das Gericht eher trocken und der Reis noch sehr fest war. Daher habe ich noch etwas kochendes Wasser dazu getan und noch einmal kurz ziehen lassen. Leider änderte es nichts an dem Zustand. Geschmacklich konnte mich das Produkt auch nicht überzeugen.

Inhalt: 70 g
Preis: 1,79 €

Porridge-Cup Couscous-Cranberry

"Couscous und Cranberries mit echter Vanille und edlen Gewürzen verfeinert."

Porridge esse ich eher selten, aber ab und zu finde ich es ganz lecker. Die Zubereitung ist genauso einfach, wie bei dem Rice-Cup, statt dem Wasser wird hier jedoch Milch zum Anrühren verwendet. Nach fünf Minuten war das Produkt wieder fertig und ich habe es direkt gegessen. Die Konsistenz war genau so, wie ich es von anderem Porridge gewohnt bin und geschmacklich fand ich es auch wirklich gut. Dieses Produkt konnte mich daher im Gegensatz zu dem Rice-Cup überzeugen.

Inhalt: 65 g
Preis: 0,99 €

Fazit: 
Die Auswahl an Produkten von Davert ist sehr groß und ich habe im Onlineshop interessante Produkte entdeckt, wie z. B. die Coconut Chips, die ich im Geschäft noch nicht entdeckt habe. Von meinem Testpaket konnte mich das eine Produkt überzeugen, das andere jedoch nicht. Vielleicht werde ich mir mal für zwischendurch andere Produkte von Davert kaufen, denn ich habe ein paar im Onlineshop entdeckt, die mich sehr ansprechen.

Vielen Dank an Davert für das Testpaket!