Mich hat mal wieder ein super leckeres Paket erreicht - dieses Mal von der Frigeo Vertriebsgesellschaft. Das wird wohl nicht allen etwas sag...

Produkttest - Ahoj Brause

Dienstag Bettys Produktreich 6 Comments

Mich hat mal wieder ein super leckeres Paket erreicht - dieses Mal von der Frigeo Vertriebsgesellschaft. Das wird wohl nicht allen etwas sagen, aber ihr kennt alle sicher die Ahoj Brause, die von diesem Unternehmen hergestellt wird. Sollte es trotzdem jemand nicht kennen, wird er gleich einen Einblick in die Produktpalette erhalten.

Kurz etwas zur Geschichte:
1925 begann die Erfolgsstory der Ahoj Brause, als der Kaufmann Theodor Beltle mit Natron und Weinsäure experimentierte und noch Wasser hinzugab. Er sah, dass daraus Kohlensäure entstand und kam auf die Idee, daraus ein "herrlich prickelfrisches Volksgetränk" zu kreieren. Dieses Brausepulver kam schon kurz darauf bei allen gut an. Seit 1930 ziert nun ein Matrose die Packungen der Produkte und ist auch heute noch fester Bestandteil. Zu ihrem 85. Geburtstag (2010) wurde die Ahoj-Brause von den deutschen Standards als eine Marke des Jahrhunderts ausgezeichnet.

Kommen wir zu meinen Testprodukten:
 
2 Packungen Brause-Pulver - für den ewig jungen Prickelspaß
 
Diese Packung enthält 10 Tütchen Brause-Pulver in den Geschmacksrichtungen Himbeer, Zitrone, Orange und Waldmeister. Die Brause wird einfach mit Mineralwasser vermischt und schon erhält man ein herrlich prickel-frisches Getränk. Oder man genießt es pur auf der Zunge, was bei uns eher der Fall ist. Meine Mutter war gleich begeistert, als ich von dem Paket sprach und bat mich, ihr bitte ein Päckchen zur Seite zu legen. Als sie dann gestern bei mir war und ich ihr das Päckchen gab, war das Pulver innerhalb weniger Sekunden in ihrem Mund verschwunden :)

Brause-Perlen - Jetzt gehts rund im Mund
Ein Produkt, welches uns bis dato unbekannt war. Dadurch, dass die Perlen so klein sind, war die Packung sehr schnell leer.

Brause-Fritten - Verboten sauer
Ein super leckeres Produkt! Mein Freund war total begeistert, als er die Packung sah, da er mir kurz vorher sagte, dass er die Brause-Fritten gerne mal probieren möchte. Ich hatte davon noch nichts gehört, was wirklich schade war, denn sie sind unglaublich lecker! Auf keinen Fall zu vergleichen mit normalen sauren Fritten. Wir haben schon im Supermarkt danach Ausschau gehalten und nächstes Mal wandert eine Tüte direkt in unseren Einkaufswagen.

Ahoj-Bonbons - Eine runde Sache
Ebenso ein sehr leckeres Produkt. Man lutscht die Bonbons und irgendwann gelangt man an den inneren Brausekern, der schön sauer ist. Wurde von uns noch nicht im Supermarkt entdeckt, aber wenn wir es sehen, werden wir es sicher auch ab und zu mal kaufen.

Fazit:
Uns waren schon viele der Produkte aus frühen Kindheitstagen bekannt und jetzt haben wir noch ein paar neue Produkte kennen lernen dürfen und wir sind durchweg begeistert. Unser Favorit sind die Brause-Fritten, dicht gefolgt von den Ahoj-Bonbons. Was sehr interessant ist - mein Freund und ich mögen eigentlich kein Waldmeister - das ist bei der Ahoj-Brause aber ganz anders. Hier ist dieser Geschmack, außer bei dem Pulver, sogar unser Favorit!
Wir haben schon länger keine Produkte der Ahoj-Brause gekauft, was sich aber auf jeden Fall jetzt ändern wird.

Vielen Dank an das Frigeo Ahoj-Brause Team, das in uns Kindheitserinnerungen geweckt hat.

Kommentare:

  1. Ich liebe Ahoj- Brause! Am liebsten auch nur pur auf der Zunge. Das kribbelt so toll und ist so schön sauer!

    AntwortenLöschen
  2. :) die erinnert mich an meine kindheit :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe das Zeug !!! Morgen hole ich mir die Brause Fritten und ich hoffe die gibt es bei uns.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh lecker, das Erinnert mich auch voll an meine kindheit, wir haben das Zeug nur so in uns reingehaun :)

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich das sehe, erinnert es mich ebenfalls an meine Kindheit :) Das Brause-Pulver war der absolute Favourit :)

    AntwortenLöschen
  6. Ohh, da fühl ich mich auch sofort zurück versetzt :D
    lg
    junglejane
    Off Topic: Ich habe dich gerade für den Best Blog Award nominiert (http://me-junglejane.blogspot.de/2013/05/uiii-ein-doppelter-best-blog-award.html). Ich hoffe das war ok. Falls du keine Awards möchtest, nimm es einfach als Kompliment und ignoriere die Einladung :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über neue Kommentare und natürlich auch über neue Leser! ♥
Eure Betty